• facebook
  • Googleplus
  • Mail
  • Anreise
    Anreise
  • Abreise
    Abreise
  • Personen
    Personen
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
  • Suchen
Buchen Sie Online Suchen

Deutsches Feuerwehrmuseum Fulda und Spielplätze in der Nähe



Entfernung vom Hotel: 1,4 km

Deutsches Feuerwehrmuseum Fulda

 
Der 1988 in der Fulda Aue eröffnete Neubau umfasst zwei großzügige, durch einen Zwischentrakt verbundene Hallen, die mit ihren eingestellten Häusern und Hausfassaden auf 1.600 qm Ausstellungsfläche eine Art Erlebnislandschaft bilden, in der die historischen Objekte vom einfachen Ledereimer bis zu den Feuerwehrfahrzeugen des 20. Jahrhunderts anschaulich zur Geltung kommen.
Das Deutsche Feuerwehr-Museum zeigt die Geschichte des aktiven wie passiven Brandschutzes nicht nur als ein Sondergebiet der Technikgeschichte, sondern auch als Zeit-, Kultur- und Sozialgeschichte.
Unter den Exponaten des Museums befinden sich Highlights wie die älteste erhaltene fahrbare Handdruckspritze der Welt (1624), aufwendig verzierte Handdruckspritzen aus dem Barock und Klassizismus, die älteste bekannte pferdegezogene Drehleiter (1808), eine funktionsfähige Dampfspritze (1903), die erste elektroautomobile Drehleiter der Welt (1903), frühe Autospritzen aus den 1920ern u. v. m.
An einer Handdruckspritze neben dem museumseigenen "Löschteich" kann man den kräftezehrenden Betrieb einer Handdruckspritze selbst ausprobieren. Auch ansonsten wird Familienfreundlichkeit großgeschrieben, so ist z. B. für die kleinen Besucher auch eine Kinderspielecke eingerichtet.
Ein speziell für Kinder präpariertes Führerhaus eines Feuerwehrfahrzeugs lädt die kleinen Besucher/-innen zum Einsteigen ein.
 
Öffnungszeiten
Sommersaison (1. April bis 31. Oktober):
Täglich außer Montag von 10.00 bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Wintersaison (1. November bis 31. März):
Täglich außer Montag von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
( Textquelle und Angabenquelle: Deutsches Feuerwehrmuseum Fulda)
 
Fulda Aue  / Naturerholungsgebiet Fulda ( Höhe Deutsches Feuerwehrmuseum)
 
Rechts hinter dem Deutschen Feuerwehrmuseum befindet sich ein hübsch angelegter Froschteich.  Ein kleines Floß lädt die Kinder ein, diesen Teich zu überqueren.
Achtung! Hier ist Teamarbeit gefragt, denn nur mit vereinten Kräften lässt sich das Floß über den Teich ziehen. Ein unvergessliches Erlebnis für die kleinen Entdecker in Fulda.
Links hinter dem Deutschen Feuerwehrmuseum befindet sich eine Riesentunnelrutsche gleich neben einer steilangelegten Seilbahn.
Nebendran lässt eine professionelle Skatebahn jedes Skaterherz höher schlagen. 
Die Nutzung der Gerätschaften an der Fulda Aue sind natürlich kostenfrei und auf eigene Gefahr.
Sprechen Sie mich an!
Perfekte Konferenzen und erfolgreiche Veranstaltungen sind meine Leidenschaft.
       
+49 (0) 661-8330-0
info@hotel-fulda-mitte.de